Projects/ Ensembles

Solo

In april 2018, Vincent released his solo debut album called "diversity of one-sidedness". Over 15 pieces, fixed compositions get mixed up with parts of free improvisation and variation. On piano, fender Rhodes and synthesizer, this album documents Meissner's work over the last year as soloist. 

 

buy/listen: 

 

Bandcamp

Listen 

b.u.m.

 

 

Was ist b.u.m.?

 

b.u.m. ist Hingabe, Leidenschaft und Passion.

 

b.u.m. ist energetisch, geladen mit Impuls und Schub.

 

Es zehrt jede Note bis zum letzten Ton aus und ist doch immer genau auf den Punkt.

 

 

Getrieben von Einflüssen aus Jazz, Funk, Soul und Avantgarde kreiert das Trio ständig eine Symbiose der Klänge, Farben und Formen, die sich zu einem Ganzen vereint und den Zuhörer wie ein Feuerwerk polarisiert.

 

Website

Facebook

SoundCloud

 

SKlation

 

 

SKlation is a Dresden based Modern Creative Jazz Trio, consisting of three of saxonies youngest musicians in free improvisation and Modern Jazz.

Their goal is to overcome musical borders to force a new sound of innovation and freedom,

away from any convention, with a strong and unique stile. Members are Helene Winkler,

Henri Reichmann and Vincent Meißner.

 

 They are all studying music at the Saxony Music High School “Landesgymnasium Für Musik Dresden Carl Maria von Weber“ in Dresden. There, they met each other and startet playing and improvising. The three also gained lessons by the „Free Jazz Legend“ Günther „Baby“ Sommer, who encouraged them to force playing in a trio. They released their debut album "Prohlis Underground" in October 2018 on "Luxury Hechts Records".

 

Facebook

SoundCloud

Website

Bandcamp

 

DDC

 

 

> DDC - a band inspired by the pluralism in contemporary music, creating a unique style by refreshing the old spirit of Funk and Soul, connected with jazzy harmonics, in addition to some fancy electronics and a killing HipHop vibe. This formation is much more than just another jazz trio. It's the future sound of an organic shape wich comes from the darkest rehearsal rooms and concert spaces. Popping up from the underground scene, where the band was playing for over one year now, DDC is now releasing their first official album on Dresden based Jazz and HipHop label "Luxury Hechts" in summer 2019. Featuring three open minded guys from the youngest scene in improvised music, DDC is the next logical step in jazz nowadays. <

 

Dresden BigBAnd

 

 

Die Dresden Bigband... normalerweise würde jetzt eine Erklärung zur Musik und zur Band kommen. Da die Dresden Bigband aber nicht „ganz normal“ ist,... folgt nun eine Erklärung zur Band und zur Musik.Ja, sie ist was Besonderes!

Zum einen ist die Dresden Bigband eine junge, coole Band die ihr Hauptaugenmerk zukünftig auf eigene Musik (eigene Kompositionen und Arrangements) und damit auch auf einen eigenen Sound legt, ohne allerdings die traditionelle Bigband Musik außen vor zu lassen. Eine Mischung also, aus Swing, Funk, Soul Latin, Hip Hop und... „was uns gerade so über´n Weg läuft!“ 

 

Zum anderen ist die Dresden Bigband eine Kooperation mit dem Sächsischen Landesgymnasium für Musik, wo ein Großteil der Nachwuchs-Bandmitglieder musikalisch „erzogen“ wird. Dies ist ein Novum auch für Dresden und wer weiß...vielleicht kommt es ja zu Folgeerscheinungen. Auf jeden Fall ist es eine gute Grundlage an die Erfolge der letzten Jahre (mehrere Erst- und Zweitplatzierungen bei internationalen Wettbewerben) anzuknüpfen.

 

Website

 

The Omnibus Fiasco

 

 

 

The Omnibus Fiasco is a Dresden based Modern and Free Jazz collective founded by young jazz musicians from the Dresden scene. The band plays only their own compositions, combining elements from hiphop, classical or avantgarde music with jazz and improvisation. Members are Jonah Roth/guitar, Theis Meckback/drums, Hannes Weidauer/trumpet, Johann Giesecke/trombone and  Vincent Meißner/piano, composition, basssynth

 

 

Watch on YouTube

 

 

 

Searching for Home

 

 

HOME ist Jazz, Pop, Funk oder Soul und alles dazwischen. Neben tollen Gesangsparts zeichnen die Band außergewöhnliche Instumental- / Soloparts aus. Wir zeigen, dass man auch abseits des Mainstreams das Publikum mit groovigem Sound erreichen kann.

 

Mitglieder:

 

Selma Juhran - Vocals
Johannes Kellig - Bass
Ludwig Barth - Bass, Keyboards
Vincent Meißner - Keyboards
Florian Anger - Drums, Keyboards
Samuel Joseph - Drums, Percussion
Kilian Srowik - Guitar
Samuel "AJ" Jahn - Guitar
Jeremias Wagler-Wernecke - Guitar

 

 

Facebook

Website

SoundCloud